GradientAnwalt Arbeitsrecht dr. Michael Tillmann

schnelle Terminvergabe
langjährige Verhandlungserfahrung
bestmögliche Abfindung

Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in Köln
Dr. Michael Tillmann

Jetzt anrufen 0221 9730 4930

 Von mehr als 80 zufriedenen Mandanten empfohlen!

Abfindung &
Kündigung

Nicht alles, aber sehr vieles dreht sich im Arbeitsrecht um das zentrale Thema Abfindung. In diesem Bereich verfüge ich über eine besonders umfangreiche Erfahrung. Diese erlaubt es mir, sehr frühzeitig Trends in Verhandlungen zu erkennen und entsprechend darauf zu reagieren. Dabei ist es äußerst wichtig, möglichst frühzeitig die Gesamtsituation in den Blick zu nehmen. Eine Abfindung kommt vor allem im Zusammenhang mit einer Kündigung in Betracht. Aber auch andere Szenarien sind denkbar, die zu einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses gegen Abfindung führen. Oftmals liegt dabei eine Kündigung schon irgendwie „in der Luft“, wird aber (noch) nicht ausgesprochen. Einen weiteren Einblick in das komplexe Thema kann Ihnen mein Beitrag „In 7 Schritten von der Kündigung zur Abfindung“ verschaffen.

Kirche &
Arbeitsrecht

Ein ziemlich spezielles Rechtsgebiet, in dem ich regelmäßig tätig bin, ist das kirchliche Arbeitsrecht. Dieses unterliegt im Rahmen des Selbstbestimmungsrechts der Kirchen einigen Besonderheiten. Betroffen sind vor allem die Bereiche der Kindertagesstätten und der Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, aber auch „unmittelbare“ Kirchenmitarbeiter in den so genannten Folgediensten. Als Katholik bin ich mit dem katholischen Kirchenrecht am engsten vertraut, bin aber auch im Bereich des evangelischen Kirchenrechts tätig.

Mobbing &
Bossing

„Gefühlt“ in nahezu jedem zweiten Beratungsgespräch mit Arbeitnehmern taucht irgendwann der Begriff „Mobbing“ auf -eventuell auch in der speziellen Version des „Bossing“. Mobbing ist kein Rechtsbegriff. Umso mehr kommt es darauf an, die Gesamtsituation im Arbeitsverhältnis richtig zu analysieren und eine individuell passende Lösung zu finden. Dabei ist es schon in vielen Fällen gelungen, durch eine sorgfältig entwickelte und konsequent sowie beharrlich umgesetzte Strategie Mandanten aus einer verzweifelten Situation herauszuführen und im besten Falle eine Zufriedenheit zu schaffen, mit der die Betroffenen selbst gar nicht mehr gerechnet haben. Als weiterer Einstieg in die Thematik kann mein Beitrag „In 7 Schritten vom Mobbing zur Abfindung“ dienen.

Sehr geehrte Mandanten,

Interessenten,

Menschen auf der Suche nach Recht …

wie schön, dass Sie hier auf meinen Internet-Seiten gelandet sind. Seien Sie herzlich willkommen!

Darf ich mich kurz vorstellen? Ich komme aus dem schönen Bergischen Land und bin seit vielen Jahren in Köln ansässig. Als Rheinländer bin ich hier in der Region fest verwurzelt, schaue aber auch gern über den Tellerrand hinaus – vor allem nach Italien.

Arbeitsrecht ist meine Leidenschaft. Schon seit Studentenzeiten. Warum? Es hat mit Menschen zu tun und mit Wirtschaft. Zwei Themen, die schon für sich genommen sehr spannend sind. Und zusammen: Leben pur!

Egal ob Sie als Arbeitnehmer eine Kündigung bekommen haben oder es irgendwelchen Ärger mit dem Chef gibt oder ob Sie als Betriebsrat oder auch als Arbeitgeber Unterstützung möchten – rufen Sie einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Ich freue mich darauf und bin gespannt auf Ihre ganz persönliche Geschichte.

Ich grüße Sie herzlich

Ihr

Kundenbewertungen

Mobbing und Kündigung einer Erzieherin in kirchlicher Kita, Abfindungsverhandlungen, Zeugnis

Da meine berufliche Lage sich zusehends verschlechterte und ich,- mit den mir bekannten und ausgeschöpften Mitteln nicht zu einer Lösung kam, wendete ich mich intuitiv an Dr. Tillmann. Ich hatte im Vorgespräch direkt den Eindruck das ich dort kompetent beraten und ernstgenommen werde.

Während des ganzen Prozedere verlief zum Beispiel der telefonische,- sowie der E- Mail Kontakt sehr zuverlässig und zeitnah. Jeder Schritt wurde mit mir besprochen und ich fühlte mich gut aufgeklärt über meine Möglichkeiten/ oder Grenzen.

Ich konnte mit seiner Beratung, Stück für Stück die Lösung finden, die sich für mich als die Beste herausgestellt hat inkl. einem guten Arbeitszeugnis. So das ich mit einem guten Gefühl wieder einen neuen Start im Beruf planen kann.

Dr. Tillmann unterstütze mich auch als es mir gesundheitlich nicht gut ging oder privat bestimmte Dinge hinzukamen. Er zeigte Verständnis, reagierte flexibel und führte mich mit seiner ruhigen, gelassenen Art an einem roten Faden durch dieses Verfahren. Er besitzt wohl die Gabe zu verstehen ohne alles zu verstehen…

Auch sein Team war immer sehr freundlich und gut organisiert. Das einzige das manchmal nervte war immer wieder meine Tel. weiterzugeben, obwohl ich dachte das die ja schon hinterlegt sein sollte:-)

Die Angelegenheit war teils sehr kniffelig , doch durch seine Begleitung ist es mir gelungen eine sehr schwierige Zeit gut zu meistern und wieder nach vorn zu blicken. Vielen herzlichen Dank, nochmal!

Mobbing/Bossing

Hallo,
ich war zur persönlichen Beratung bei Herrn Dr. Tillmann in einer arbeitsrechtlichen Angelegenheit. Herr Dr. Tillmann hat definitiv fünf Sterne plus verdient.

Arbeitsrechtliche Probleme sind für jeden sehr belastend und emotional. Ich bin vom Fach und habe in meiner beruflichen Laufbahn mehr Anwälte kennengelernt, als mir lieb ist und glaube aus meiner über 40jährigen Berufserfahrung beurteilen zu können, wer die Bezeichnung „klasse Rechtsanwalt“ verdient.

Herr Dr. Tillmann gehört definitiv dazu. Er hat sich mein Anliegen in Ruhe angehört und mich durch seine souveräne und sehr vertrauenserweckende Art dazu gebracht, meine Absichten (Vor-und Nachteile) zu überdenken und eine Entscheidung zu treffen, die nicht auf Emotionen zurückzuführen ist.

Er überzeugt durch Fachwissen und Erfahrung und hat dabei das richtige Händchen für seine Klientel.

Ich für mich kann nur sagen, gut, dass ich auf Herrn Dr. Tillmann getroffen bin, der mich vor einer Fehlentscheidung bewahrt hat. Gebührenrechtlich war ich mehr als zufrieden, da ich aus meiner eigenen Berufserfahrung weiß, welche Möglichkeiten Anwälte hinsichtlich ihrer Kostenrechnungen haben und Herr Dr. Tillmann hat sich in Bezug auf das arbeitnehmerrechtliche Mandant im untersten Bereich der RVG angesiedelt, welches ebenfalls mit fünf Sterne plus zu bewerten ist.

Herr Dr. Tillmann immer wieder gerne.

Mobbing und Kündigung, Verhandlungen über Abfindung, Zeugnis u.a.

Während eines Telefonats sagte Herr Dr. Tillmann Folgendes zu mir: „Ich erspare Ihnen jetzt die Prosa, die die Gegenseite lang und breit ausführt und komme direkt zu dem Relevanten: Die Zahlen“. Diesen Satz werde ich wohl nie vergessen und genau für diese Art bin ich Herrn Dr. Tillmann sehr dankbar.

Er konzentriert sich auf das Wesentliche, behält stets den Überblick, zeigt einem verschiedene Möglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen auf, erläutert juristische Sachverhalte „allgemeinverständlich“ und hat dabei eine sehr beruhigende Art, was ich als enorm angenehm empfunden habe.

Herr Dr. Tillmann ist kompetent und professionell, sehr gut erreichbar und meldet sich schnell zurück, sollte man ihn einmal nicht direkt ans Telefon bekommen. Ich habe mich zu jeder Zeit bestens beraten gefühlt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Ein großes Lob geht auch an sein Team, Frau Büsch und Frau Ott, die mich jederzeit mit Informationen, Dokumenten oder Details zum weiteren Vorgehen versorgt haben. Ich kann Herrn Dr. Tillmann uneingeschränkt empfehlen.

Verhandlung Aufhebungsvertrag nach Mobbing

Von Herrn Dr. Tillmann wurde ich sehr kompetent Beraten. Er beantwortete jede meiner Fragen ausführlich und mit viel Geduld. Telefonisch oder per E-Mail war H. Tillmann immer sehr gut zu erreichen. Zu dem Stand der Dinge meldete er sich sofort entweder telefonisch oder per E-Mail.

Dr. Tillmann hat die Auflösung des Arbeitsvertrages mit meinem ehemaligen Arbeitgeber zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst. Er hat mir mit vielen hilfreichen Informationen und seiner offenen und ehrlichen Art zu jeder Zeit den richtigen Blickwinkel aufgezeigt, Mut zugesprochen und mich immer sehr gut beraten.

Am Ende steht für mich ein perfektes Ergebnis und er hat für mich mehr erreicht als zu erwarten war. Ich kann Herrn Dr. Tillmann zum Thema Arbeitsrecht bestens empfehlen, hier nochmal ein großes Dankeschön!!!! Absolut empfehlenswert!

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften_Michael_Tillmann_Arbeitsrecht

Neu auf unserem Blog

Krankheitsbedingte Kündigung Abfindung

Krankheitsbedingte Kündigung & Abfindung – Welche Rechte habe ich?

Eine krankheitsbedingte Kündigung und eine Abfindung haben in der Praxis oft miteinander zu tun. Der Zusammenhang ist aber keineswegs so einfach und eindimensional. Eine Krankheit führt nicht immer automatisch zu einer Kündigung und eine…
Kuendiung - Drei Woche

Drei wichtige Fristen bei der Kündigung

Wer gekündigt wurde, hat nicht viel Zeit zu verlieren, denn es zählen drei wichtige Fristen bei der Kündigung. Dass man in der Regel innerhalb von 3 Wochen Kündigungsschutzklage erheben muss, wenn man sich gegen eine Kündigung wehren möchte,…
Die 3 wichtigsten Fristen bei Kündigung

Kündigungsfrist Beispiel: die 3 wichtigsten Fristen in der Praxis erklärt

Mit der Kündigung kommen einige Fristen, die eingehalten werden müssen. Dieses Beispiel zu den Kündigungsfristen erklärt die drei wichtigsten anhand der Praxis. In dem Beispiel hat Julia von ihrem Arbeitgeber eine Kündigung erhalten…

Betriebsratsbeschlüsse in der Corona-Krise: Kirche als Vorbild?

Etwas aus der Zeit gefallen: Formvorschriften für Betriebsratssitzungen Betriebsratsbeschlüsse können wirksam nur gefasst werden, wenn die Betriebsratsmitglieder sich tatsächlich physisch in einem Raum versammeln. Zumindest war das die…

Kurzarbeit im Kirchenarbeitsrecht

Einführung von Kurzarbeit im kirchlichen Bereich jetzt wesentlich erleichtert Im Rahmen der Corona-Krise wurde die Mitarbeitervertretungsordnung (MAVO) geändert. In § 38 Abs. 1 MAVO wurde eine neue Ziffer 14 hinzugefügt. Somit ist es…

Kanzleibetrieb in der Corona-Krise

Wir sind weiter für Sie da! Wir bleiben für unsere Mandanten auch in der Corona-Krise weiterhin zu den normalen Bürozeiten von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr telefonisch erreichbar. Entsprechend den allgemeinen Regeln und Empfehlungen versuchen…

Senden Sie uns eine E-Mail